PEDALE 2019

Kinoprogramm

Cinewil

13. – 15. September, div. Zeiten
https://www.pedale-wil.ch/wp-content/uploads/Wadjda2_750x500.png

Cinewil

Bilder, die bewegen


Anlässlich der PEDALE 2019 zeigt das Cinewil Emotionen auf zwei Rädern im Grossformat. Folgende Filme gibt es von Freitag bis Sonntag zu entdecken:


Cyclique

Regie: Frédéric Favre

Caroline hat ihre Ausbildung als Journalistin abgeschlossen, doch sie tut sich schwer mit der Vorstellung, ihren Alltag von nun an in einem Büro zu verbringen. Raph hat keineswegs vor, seine Leidenschaft aufzugeben, doch er spürt, dass diese Selbstausbeutung bald ein Ende finden muss. Matila hingegen beginnt erst mit seiner neuen Arbeit und entdeckt mit uns diese einzigartige Welt. Mit ihnen taucht «Cyclique» in die Welt der Fahrradkuriere in Lausanne ein und lässt uns hautnah am Leben dieser drei Kuriere teilhaben, die alle an einem Wendepunkt ihres Lebens stehen.

Freitag, 13. September, 18:00 Uhr
Samstag, 14. September, 10:00 Uhr



Etienne!

Regie: Jeff Mizushima

Nachdem Richard herausfindet, dass sein einziger Freund, ein Zwerghamster mit Namen Etienne, todkrank ist, entschliesst er sich mit ihm eine Fahrradtour zu machen, um ihm die Welt zu zeigen.

Samstag, 14. September, 10:00 Uhr
Sonntag, 15. September, 10:00 Uhr



Wadjda

Regie: Haifaa Al-Mansour

Die zehnjährige Wadjda wünscht sich nichts sehnlicher als ein Fahrrad. Allerdings ist es im islamisch-konservativen Saudi-Arabien Frauen jeden Alters verboten, Zwei- oder Mehrräder zu lenken. Es gilt als anstössig. Das hält Wadjda jedoch nicht davon ab, es trotzdem zu versuchen. Als in der Schule für den Koran-Zitier-Wettbewerb ein hohes Preisgeld geboten wird, glaubt Wadjda ihre Strategie für den Fahrraderwerb gefunden zu haben.

Samstag, 14. September, 18:00 Uhr



Ovarian Psycos

Regie: Joanna Sokolowski, Kate Trumbull-LaValle

Nachts in der Eastside von Los Angeles durch die Straßen zu fahren, gilt als gefährlich. Doch die Ovarian Psycos Bicycle Brigade, eine feministische Gruppe von unangepassten Women of Color, konfrontiert mit ihren Rädern die Gewalt. Porträtiert werden die drei Protagonistinnen der Crew: Xela de la X, die Gründerin der Gruppe, eine alleinerziehende Mutter und Rapperin, Street Artist Andi, die eine Führungsrolle in der Crew anvisiert, und die frisch rekrutierte Evie.

Sonntag, 15. September, 10:00 und 18:00 Uhr



www.cinewil.ch

Partner

Aspect image
Aspect image
Aspect image

Förderer

Aspect image
Aspect image
Aspect image

Supplier & Programmpartner

Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image

Supporter

Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image

Medienpartner

Aspect image